Calendar

Mai
3
So
Ein Pilgerweg in Coronazeit
Mai 3 – Jun 30 ganztägig

Spazieren gehen ist für die Gesundheit und die Abwehrkräfte wichtig. Und die Seele braucht ebenfalls etwas Stärkendes. „Wie wäre es da mit einem achtsamen Spaziergang nach „Pilgerart“ um Leib und Seele etwas Gutes tun? Nehmen Sie sich hierfür ein bis zwei Stunden Zeit, gehen Sie einen bekannten Weg und lassen sich auf Anregungen und Impulse ein.“ Wer diesen etwas anderen Spaziergang einmal auszuprobieren möchte, kann eine Anleitung dazu beim Lebenshaus anfordern, per Mail unter lebenshaus@osterfeld-online.de  oder telefonisch unter 06452 6093 oder im Download nachsehen. Man kann einen vertrauten Weg wählen oder den Weg in der Kapelle am Lebenshaus in Osterfeld bei Allendorf an der Eder beginnen. Dort liegt die Anleitung aus. Nach einigen Augenblicken der Stille und der Andacht geht es los. Dabei kann entweder der „Panoramaweg“, der direkt vor der Kapelle beginnt, gewählt werden, dafür sollte ungefähr eine Stunde eingerechnet werden. Wenn man zusätzlich den Linzer-Weg geht, verlängert sich die Zeit auf ca. zwei Stunden „Pilgern wird auch als „Beten mit den Füßen“ bezeichnet, gehen Sie in dieser Haltung ihren Weg. Je öfter Sie diese Art von Spaziergang machen, desto tiefer entfaltet sich seine Wirkung auf Geist, Seele und Körper“. Download: Pilgerweg in Coronazeiten Mai

Mai
17
So
Öffentliche Ausstellung „Gedankenbilder“ @ Lebenshaus Osterfeld
Mai 17 – Jun 19 ganztägig

 

Mit der Ausstellung „Gedankenbilder“ lädt Sie Markus Spingler ein, über „Gott und die Welt“ nachzudenken. Kurze, schlaglichtartige Texte in Kombination mit Fotografien fordern dazu heraus, den eigenen Standpunkt zu finden. Seit über 10 Jahren stellt Spingler mit seinem Free-Art Projekt „Lyrimage – Kunst der
Stille“ Bilder aus mit dem Ziel: Menschen in die Stille einzuladen und zum Nachdenken anzuregen. Markus Spingler arbeitet als Prozessmanager im IT-Bereich in einer schnelllebigen Branche.
Unsere Welt ist eine, in der für die Gegenwart oft zu wenig Zeit bleibt. Für Spingler ist es deshalb immer wieder entscheidend, Stille zu suchen und durch die Konzentration auf den Augenblick Ruhe zu finden. Bei einem Gang durch die Bilder lässt Sie der Künstler selbst teilhaben an deren Entstehen und seinen Gedanken zu den Bildern. Die Ausstellung wird dann ab dem Freundestag 01.06. bis zum 19.06.
rund um das Lebenshaus vollständig zu sehen sein.

Sie können tagsüber auf dem Gelände des Lebenshauses und in der Kapelle die Bilder in Ruhe betrachten.

Sie können noch mehr aus dieser Ausstellung machen!!!
Hören Sie die Stimme des Fotografen und Texters und folgen Sie seinen Gedanken zu den meisten der Bilder.Nehmen Sie Ihr Handy, gehen Sie sich vor Ort ins Internet und rufen Sie die zu dem Foto passende Tonspur auf. Die Tonspur finden Sie auf der Startseite unserer Website unterhalb des Veranstaltungskalenders.

Am 13.06. können Sie zudem nachmittags im Lebenshausgarten Kaffee trinken und Kuchen genießen.

Mehr dazu siehe www.lyrimage.com.

Jun
13
Sa
Spaziergang in den Sonntag @ Lebenshaus Osterfeld
Jun 13 um 19:00 – 22:00

Beginnen Sie den Sonntag einmal anders, nämlich bereits am Samstagabend mit einem achtsamen Spaziergang (ca. 2 Stunden) und einer Andacht in der Lebenshauskapelle.

Kosten: Spende erbeten
Leitung: Waltraut Riedel
Anmeldung: nicht erforderlich

Jun
18
Do
Meditatives Tanzen im Lebenshausgarten
Jun 18 um 19:00 – 20:15

Meditatives Tanzen im Garten – ohne Handfassung und mit genügend Abstand – aber doch in Herzens-Kontakt. Unser Thema wird sein „Sonne – Lebenslicht“.Anfnger und Geübte sind willkommen

Jun
19
Fr
Musikalischer Abend im Lebenshaus Garten @ Lebenshausgarten
Jun 19 um 19:00 – 21:00

Wir hören Lieder, Musikstücke, Gedichte, Gedanken zum Sommer und zur Sonne, die uns in diesen Tagen sehr lange scheint und genießen einen lauen Sommerabend. Getränke werden angeboten.
Etliche Stühle für den Garten haben wir, gerne können Sie ein Sitzkissen und ggf. eine Decke mitbringen, wenn Sie zur Sicherheit einen Klappstuhl ins Auto legen, sind wir auf der sicheren Seite.

Jun
20
Sa
Rund um Gladenbach – Pilgertag @ Treffpunkt Ev. Kirche Sinkershausen
Jun 20 um 9:30 – 17:00

Mit Leib und Seele sind wir in der sommerlichen Natur unterwegs, bewegen Themen des Glaubens und des Lebens, erleben den Weg im Wahrnehmen, im Sprechen und im Schweigen. Wir treffen uns an der Evang. Kirche in Gladenbach-Sinkershausen, Bachgrundstraße 29 und kehren auch dorthin zurück.

Jeder bringt seine Verpflegung für diesen Tag selbst mit.

Kosten: Spende erbeten
Leitung: Waltraut Riedel, Klaus Neumeister
Anmeldung: nicht erforderlic

Jun
24
Mi
Wander-Exerzitien-Tag @ Rund um das Lebenshaus
Jun 24 um 8:30 – 16:30

Nach einer Andacht in der Kapelle machen wir uns auf den Weg. Geistliche Impulse, körperliche Übungen, Zeiten des Schweigens und nach des innen und nach „oben“ Lauschens gestalten den Weg und so streckt sich  unser Seele dem lebendigen Gott entgegen. Wir gehen ca. 14 km und nehmen uns Zeit bis zum Abend ca. 18.00 Uhr. Proviant, Getränke und eine Sitzunterlage bitte mitbringen.

Eine Anmdleung ist hilfreich zur Planung jedoch für Kurzentschlossene nicht erforderlich.

 

Aug
8
Sa
… neue Wege wagen …, Pilgertage
Aug 8 um 9:00 – Aug 9 um 17:00

Pilgern ist ein Beten mit den Füßen, mit Leib und Seele unterwegs sein, die Natur genießen, im Schweigen auf sich selber hören und das Herz Gottes leiser Stimme öffnen. Unser Weg führt auf dem Herkulesweg von Hommershausen bis nach Osterfeld und dann am Sonntag weiter über Battenberg bis nach Laisa. Wir übernachten im Lebenshaus Osterfeld.

Fragen Sie gerne nach weiteren Informationen.

Kosten: 70,00 €
Leitung: Waltraut Riedel
Anmeldung: möglichst bis Ende Juni bei lebenshaus@osterfeldonline.
de, danach bei w.lassek@osterfeld-online.de

Aug
31
Mo
Segensspuren, Wanderexerzitien
Aug 31 um 14:00 – Sep 4 um 17:00

In diesen Tagen erwartet Sie eine besondere Form der geistlichen Übungen. Segen empfangen und Segen sein. Auf das Wort Gottes hören, Abendmahl feiern, meditieren, beten. Dabei sich Schritt für Schritt auf die Begegnung mit dem Gott der Liebe einlassen, im Schweigen achtsam werden für das, was in mir lebt und offen und frei werden für das, was Gott schenken will. Wir gehen täglich 4-5 Stunden und üben uns allmählich ins Schweigen ein.

Kosten: ab 241,00 €
Leitung: Waltraut Riedel, Brigitte Dürr
Anmeldung: möglichst bis 15.08.2020

Sep
19
Sa
Pilgertag in und um Quotshausen
Sep 19 ganztägig

Uhrzeit, Treffpunkt und weitere Infos sind in Planung, bitte fragen Sie nach!